29. 7. 2018

Wegen Ohrfeige im Gefängnis 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi wieder frei

Weil sie einem israelischen Soldaten eine Ohrfeige verpasst hatte, wurde Ahed Tamimi zu acht Monaten Gefängnis verurteilt. Nun wurden sie und ihre Mutter aus der Haft entlassen - etwas früher als geplant. >>>

 

Der erste Moment der Freilassung

 

 

 

 

Dokumentation - Kinder und Jugendliche im Gefängnis - Der Fall Ahed Tamimi  >>>
 

 

 

 

Israelische Soldaten haben die italienischen Künstler Jorit und Salvador verhaftet,
Grund: sie hatten das Bild von Ahed Tamimi an die Apartheidsmauer gemalt. -  28. Juli 2018 - Quelle Palästinensische Stimme
 


Ein Video der Verhaftung
nur über facebook zu sehen.

 

 

Israel verriegelt das Dorf Nabi Saleh, die Heimat von Ahed Tamimi. - 27. 7. 2018 - Die israelischen Besatzungstruppen haben gestern Abend das Eingangstor des palästinensischen Dorfes Nabi Saleh im zentral besetzten Westjordanland von Ramallah geschlossen und damit die Ein- und Ausreise der Bewohner verhindert.

Lokalen Quellen zufolge wurde eine große Anzahl israelischer Besatzungstruppen im Dorf stationiert und schloss den Eingang des Dorfes mit Gewalt, um die Bewohner am Ein- und Auszug zu hindern. Die Einheimischen fügten hinzu, dass das geschlossene Tor sie zwang, längere, alternative Routen zu nehmen.

Mit weniger als tausend Einwohnern ist Nabi Saleh eines der kleineren Dörfer im besetzten Westjordanland. Seit 2009 veranstaltet das Dorf wöchentliche Freitagsdemonstrationen, zusammen mit einem Dutzend anderer Dörfer im besetzten Westjordanland, um gegen die israelische Besatzungspolitik zu protestieren.

Die wöchentlichen Proteste von Nabi Saleh konzentrieren sich auf die Beschlagnahmung eines großen Teils des Dorfgrundes für die Errichtung und Erweiterung der illegalen israelischen Siedlung Halamish und die Beschlagnahme der natürlichen Quelle des Dorfes, die in der Vergangenheit die einzige Wasserquelle war. Das Wohngebiet von Nabi Saleh macht laut dem Applied Research Institute Jerusalem nur 4,4 Prozent der Gesamtfläche des Dorfes aus. Der überwiegende Teil des Dorflandes liegt im "Gebiet C", das vollständig unter israelischer Kontrolle steht.

Die berühmte Familie Tamimi stammt aus Nabi Saleh, einige Mitglieder der Familie befinden sich derzeit wegen ihres Aktivismus in israelischen Besatzungsgefängnissen.     Quelle