o
oo

 

Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit


Medien

Nach oben
Aktuelles - 7
Aktuelles - 6
Aktuelles - 5
Aktuelles - 4
Aktuelles - 3
Aktuelles - 2
Aktuelles - 1
DIE WICHTIGSTEN MANIPULATOREN
+972 - Brief an unsere Leser: über Zensur
NZZ - auf Israel Kurs
Jagd auf die Linke
Bremer Friedensfreunde
Israelische Märchenstunden
Fakten zu Hecht-Galinski + Atzmon
Wir müssen gerecht sein und bleiben. Fragen...

 

 

       

Aktuelles - 7
Aktuelles - 6
Aktuelles - 5
Aktuelles - 4
Aktuelles - 3
Aktuelles - 2
Aktuelles - 1
DIE WICHTIGSTEN MANIPULATOREN
+972 - Brief an unsere Leser: über Zensur
NZZ - auf Israel Kurs
Jagd auf die Linke
Bremer Friedensfreunde
Israelische Märchenstunden
Fakten zu Hecht-Galinski + Atzmon
Wir müssen gerecht sein und bleiben. Fragen...

 

    "Bastel dir einen Antisemiten" - Die Israellobby, Antisemitismus + die Jagd auf die "DIE LINKE"

Über Studien und ihre Wirkung, Selbstzerfleischungen, "erfolgreiche" Lobbyarbeit und anderes.

Übrigens: Die ganze Welt spricht von einer Studie Sebastian Voigt, einer der Verfasser sagt: "Wir haben aber auch nie behauptet, eine Studie erstellt zu haben." Quelle
 

 

 

Die Fakten, Hintergrund


Kritik an israelischer Regierungspolitik ist kein Antisemitismus - Beschluss der Fraktion DIE LINKE vom 28. Juni 2011
"Einstimmig" gefasster Beschluss der Linken vom 7.6.2011
Video - Deutscher Bundestag - Aktuelle Stunde: Untersuchungen zu möglichem Antisemitismus in der Partei DIE LINKE. >>>
Text - Sitzungsprotokoll 25.5.2011 - TOP ZP 1 Aktuelle Stunde: Untersuchungen zu möglichem Antisemitismus in der Partei DIE LINKE >>>
"Studie"  von Samuel Salzborn und Sebastian Voigt - über die „Linkspartei zwischen antizionistischem Antisemitismus und dem Streben nach Regierungsfähigkeit“ im PDF-Format - Antisemiten als Koalitionspartner?
Dokumentation - Was über Bremer Friedensfreunde hereinbrach, als sie sich dem Boykott gegen Früchte aus Israel anschlossen >>>

 

Reaktionen aus der DIE LINKE

Bodo Ramelow Erfurt, 26. Juni 2011 - Am Scheideweg – Gedanken zu einer starken, zukunftsfähigen LINKEN
Bericht: Linke will Israel-Gegnern den Rücken stärken
Klaus Ernst - LINKE als Friedenspartei angegriffen
Linke: Anerkennung Israels im Grundsatzprogramm? - Der thüringische Linken-Fraktionschef Bodo Ramelow
»Wir sind Pazifisten« - Linkspartei-Mitglied Elfi Padovan
Katja Kipping - Keine Bündnisse mit Kriegstreibern
Audio Link- Linkspartei antimsemitisch- Gespräch mit Stefan Liebich, Die Linke, MdB
Offener Brief an Dr. Gregor Gysi - Von DIE LINKE. Kreis Verband Gütersloh
Erklärung der Mitgliederversammlung DIE LINKE.Düsseldorf an die Mitglieder der Bundestagsfraktion DIE LINKE
»Warum diese Leidenschaft?« - Gregor Gysi im ND-Gespräch
"Wir müssen der Kritik Grenzen setzen" - Gregor Gysi
Aktuelle Notiz: LINKE und Antisemitismus - Petra Pau
Wolfgang Gehrke - außenpolitischer Sprecher der Linksfraktion - reagiert auf den offenen Brief von pax christi und vielen anderen Gruppen und Unterzeichnern - 16.6.2011

Klarstellung von Stefan Ziefle, Mitarbeiter der LINKEN Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz zu Vorwürfen, die gegen ihn in Blogs und Stellungnahmen zum
Annette Groth - Datum unbekannt - (...) Sowohl die Blockade Gazas, als auch die militärischen Interventionen seitens des israelischen Militärs wie auch der Hamas, sind nicht zu akzeptieren.
„Antisemitismus“- Fraktionsbeschluss erhoben wurden

Nicole Gohlke und Christine Buchholz. - Liebe Freundinnen und Freunde der Friedens- und Antikriegsbewegung, Liebe Bündnispartner/innen
Sozialdemokratischer Opportunismus oder linke Opposition? - von Linksjugend ['solid] Hamburg
Über den womöglich dümmsten Beschluss in der Geschichte der Bundestagsfraktion DIE LINKE. - Murat Cakir ist Sprecher des Kreisverbandes DIE LINKE.Kassel-Stadt

Ellen Brombacher, Kurt Gutmann, Dr. Friedrich Wolff - »Entschieden gegen Antisemitismus« – aber nicht so! - Offener Brief an die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
Eine kleine Auswahl von Reaktionen auf den Fraktionsbeschluss (aus Leserbriefen, Internetseiten oder Zuschriften an nahostinfos)

Entschieden gegen Antisemitismus« – aber nicht so! - Offener Brief der KPF an die Abgeordneten der DIE LINKE im Bundestag
Offener Brief an den Landesvorstand der Partei Die LINKE Hessen - Klaus Frey - Mitglied der LINKEN, KV Bad Hersfeld Rotenburg
Persönliche Erklärung zum Beschluss der Bundestagsfraktion vom 07. Juni 2011 von Annette Groth
Wollen Sie provozieren? - Annette Groth zum Antisemitismusbeschluss der LINKEN und Drohmails
Gysi hat uns erpresst" - Parteilinke sind empört über das Vorgehen von Fraktionschef Gregor Gysi beim Antisemitismus-Beschluss
Auch: Zum so genannten Antisemitismusbeschluss der Linksfraktion - Anrej Hunko
Andrej Hunko schreibt auf Facebook
Verhaltensregeln - Ernst Walter meldet -  - DIE LINKE - Beschluss der Vorstandssitzung vom 6. Juni 2011 zur Vorlage auf der Sitzung der Bundestagsfraktion
Gregor Gysi: Antisemitismus-Vorwurf gegen Linke "grobes Unrecht"
Arbeitsplattform der Arbeitskreises Gerechter Frieden in Nahost - Am 15.01.2011 hat sich in Kassel ein bundesweiter Arbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost gegründet. >>>
Erklärung Bundesarbeitskreis „Gerechter Frieden für Nahost“ der Partei DIE LINKE - „Stay Human!“ – „Mensch bleiben!“ - Der Kampf gegen die Besatzung braucht Internationale Solidarität. >>>
Dreist, beschränkt, verlogen - Oscar Lafontain
Hermann Dierkes - Per Einschreiben Frankfurter Rundschau Chefredaktion - Gegendarstellung
Ungeheuerliche Aussage - Der Fraktionsvorsitzende der Linken im Duisburger Stadtrat, Hermann Dierkes, wandte sich am Donnerstag in einem offenen Brief an den Fraktionsvorsitzenden der Linken im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow

Gegendarstellung von Inge Höger, MdB DIE LINKE. zum Artikel „Antisemiten in der Linkspartei“ in der Frankfurter Rundschau vom 18.05.2011
»Konstruierte Vorwürfe« - Sahra Wagenknecht über Antisemitismus in der Linkspartei, Kritik an Israel, die Gaza-Flottille und Boykottaufrufe - von Philipp Engel

Verhaltensregeln - Ernst Walter meldet -  - DIE LINKE - Beschluss der Vorstandssitzung vom 6. Juni 2011 zur Vorlage auf der Sitzung der Bundestagsfraktion

 

Reaktionen der Medien

Bericht: Linke will Israel-Gegnern den Rücken stärken
Linke greift Zentralrat der Juden an - Dirk Hautkapp
»Die Debatte ist nicht neu« - Peter Ulrich
Peter Ulrich hat es fast geschafft die Zwischentöne wahrzunehmen - Lautsprecher und Scheuklappen
Die Sache mit dem Schal - Kommentar von Peter Ullrich
Linke: Genossen attackieren Gysis Politik "Höchst undemokratisch" - Daniel Brössler

Israel-Beschluss der Linkspartei - Kluft "war noch nie so tief wie jetzt" - Stefan Reinecke
Linker Antisemitismus? - Reinhard Jellen - Interview mit dem Sozialwissenschaftler Peter Ullrich
Solidarity with Palestinians and Anti-Semitism -  Michael Warschawski
Israelkritik ist kein Antisemitismus - Bemerkungen zum Kniefall der Fraktion der LINKEN vor der deutschen Staatsräson - Dr. Peter Strutynski, Sprecher des Friedensratschlages
Geheime Anweisung - Israel ordnet Lobbyarbeit gegen Palästinenserstaat an - Yassin Musharbash
Untauglich - Standpunkt von Jürgen Reents
Eine Lachnummer - Die Resolution der Linken zu Antisemitismus: What’s left? – Deutschland 2011 - Moshe Zuckermann
Erklärung gegen Antisemitismus - Gysi versenkt Gaza-Flottille - Stefan Reinecke
Maulkorb für Linke - Rüdiger Göbel
Linkspartei sieht Antisemitismus nur bei Wessis - Der Vorwurf, eine antisemitische Partei zu sein, hat die Linke tief getroffen. Fraktionschef Gysi weist Vorwurf der Israel- und Judenfeindlichkeit scharf zurück. Die Ergebnisse der Studie seien schlicht Blödsinn - Markus Decker
 

Reaktionen aus den Internetmedien
 

Israel-Palästina-Die Linke
Die LINKE – Von innen umzingelt - Jens Mertens
Pr. Rolf Verleger - pdf - Zionismus: 1x Pro, 4x Kontra
Ein Betonkopf kommt selten alleine - Abraham Melzer
Antisemitismus-Kampagne gegen Die Linke geht in eine neue Runde - Sebastian Range
Der Antisemitismus-Vorwurf wird zur friedens- und gesellschaftspolitischen Gleichschaltung der Linken benutzt - Albrecht Müller
Die Linke, der Antisemitismus und die deutschen Juden - Jochen Hoff
Solidarität mit den Palästinensern - gegen Antisemitismus
Zur Nahost-Erklärung der Linksfraktion -  marx21
Er hats schon wieder getan: Gregor Gysi und der Zionismus - Gysi legt in ND und taz nach - Stephan Steins
Die LINKE schafft sich selber ab - Abraham Melzer
Editorial zum Semit Sonderheft 1 - 2011 - Abraham MelzeR (erscheint in Kürze)
Kommentar: Die Linke will Einigkeit – keine eigene Meinung und kein friedenspolitisches Engagement! - Freiheitsliebender
DIE LINKE und der Antisemitismus: Die zweite Welle der Stigmatisierung einer Partei - Jacob Jung
Weizenborn und Voigt: Triumph auf ganzer Linie - MondoPrinte
Die LINKE schafft sich selbst ab - Vorstand der jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost
Fairplay für Palästina - Offener Brief BDS an den Parteivorstand der LINKEN (in Deutschland)
Linke Israelis kritisieren die Partei DIE LINKE.
»Das ist ein Skandal sondergleichen« - Die Solidaritätsbewegung für Palästina läßt sich nicht vom »Maulkorberlaß« der Linksfraktion beirren. Gespräch mit Fanny-Michaela Reisin
»Palästinasolidarität gehört zur Linken« - Stellungnahme der Bildungsgemeinschaft Soziales, Arbeit, Leben & Zukunft (SALZ) e.V
Eine kleine Auswahl von Reaktionen auf den Fraktionsbeschluss (aus Leserbriefen, Internetseiten oder Zuschriften an nahostinfos)
An den Vorstand der Linksfraktion Gregor Gysi - Dietmar Bartsch - Ulla Lötzer - Ulrich Maurer - Petra Sitte - Dagmar Enkelmann - Petra Pau - Gesine Lötzsch - Klaus Ernst - Cornelia Möhring - Wolfgang Neskovic - von pax christi, anderen Gruppen und Einzelpersonen
Wir appellieren an den Parteivorstand der LINKEN: Die Auseinandersetzung um BDS demokratisch und sachlich führen – Fair Play für Palästina - Anfang Juni 2011 - Gruppen und Einzelpersonen
Palästinensische Gemeinde Deutschland - Kontakt Raif Hussein - Presseerklärung der PGD zu den Antisemitismusvorwürfen gegen die Bundestagsabgeordnete Inge Höger
Hamburger Erklärung zum Kurs der Linkspartei in Sachen Israel

 

Reaktionen auf die Aktuelle Stunde im Bundestag - auf die "Studie"  Samuel Salzborn und Sebastian Voigt - über die „Linkspartei zwischen antizionistischem Antisemitismus und dem Streben nach Regierungsfähigkeit“

„Antisemiten als Koalitionspartner?“ - Dr. Ludwig Watzal
Kampagnenjournalismus in der Frankfurter Rundschau - Dr. Ludwig Watzal
Aktuelle Stunde im Bundestag zu Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Linkspartei - Abraham Melzer
Stimmungsmache gegen Linke - Bundestagsfragestunde zu angeblichem Antisemitismus - Arnold Schölzel

 

Großangriff - Die Israellobby agiert - Die konzertierte Aktion die mit der Studie begann:

Bischofskonferenz fordert von Linkspartei klare Abgrenzung vom Antisemitismus

Herr Kramer vom Zentralrat der Juden in Deutschland (Warum immer noch nicht der Zentralrat der deutschen Juden?) läßt erneut die Hose herunter - Einladung an die Feinde

Zentralrats-Vorsitzender Dieter Graumann "Fanatischer Israel-Hass" bei der Linken

Die Linke muss antisemitisch sein  - Kommentar Mit fadenscheinigen Beteuerungen kann die Partei ihre Judenfeindschaft nicht verhehlen. Sie steckt tief im ideologischen und ökonomischen Denkgerüst. von Michael Wolffsohn

Gysis falsche Freunde - Lorenz Maroldt - Partei der Antifaschisten, so sah Gregor Gysi die Linke gern. In Wahrheit hat die Partei ein Problem mit Extremisten, nicht nur beim Thema Israel. Ein Kommentar

"Zu viel Leidenschaft" - Antisemitisch oder bloß kritisch – Mariam Lau - in der Linkspartei verschwimmen die Grenzen im Umgang mit Israel.

Kostümierte Antisemiten - Christian Bommarius              Auch hier

Gibt es eine Renaissance eines linken Antisemitismus? - Harry Nut

Neue Kampfansage - Antisemitismus und »blinder Israel-Haß«: Bartsch und Co. pflichten Vorwürfen des Zentralrats der Juden gegen die Linke bei und stellen ihre Partei vor die »Zerreißprobe« - Rüdiger Göbel

„Der Begriff Antisemitismus wird inflationär verwendet“ - Die Linkspartei sieht sich schon länger mit dem Vorwurf antisemitischer und israel-feindlicher Positionen konfrontiert. Die RUNDSCHAU sprach darüber mit Linksparteichef Klaus Ernst

Linke wollen Existenzrecht Israels ins Parteiprogramm nehmen - Der Zentralrat der Juden hat der Linken "Israel-Hass" vorgeworfen. Thüringens Fraktionschef Ramelow will nun das Existenzrecht des jüdischen Staates im Programm verankern.

Antisemitismus-Kritik gegen die Linke - Bartsch legt sich mit Vorstand an -

Kritik an Ernsts Angriff auf Zentralrat Thierse: Reaktion unangemessen aggressiv >>>

Linke und Antisemiten Saubere Freunde - Lorenz Maroldt

"Antisemitismus, der sich identifiziert mit den Palästinensern" - Historiker Götz Aly über die antisemitische Minderheit in der Linkspartei - Götz Aly im Gespräch mit Dina Netz   Götz Aly – Wikipedia

"Mehr als nur ein wenig antisemitische Züge" - Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann

Audio Link- Linkspartei antimsemitisch- Gespräch mit Stefan Liebich, Die Linke, MdB
Befreiung aus dem Kerker des Israel-Hasses - Ein Gastbeitrag von Dieter Graumann
Judenfeindlichkeit - Zentralrat prangert Antisemitismus in der Linkspartei an

Aus der Feder der falschen Freunde Israels - Doktorand Voigt: „Innerhalb der Linkspartei gab es schon immer israelfeindliche Strömungen“ - Britta Veltzke
Hamburg, Kundgebung gegen Palästina-Solidaritätsveranstaltung vorm Curio-Haus der GEW
Studie zu Antisemiten in der Linkspartei - Jan-Philipp Hein

Bak Shalom - Pressemitteilung | 19.05.2011 | Parteiführung muss endlich konsequent handeln! – Genossinnen und Genossen dürfen Antisemitismus in der eigenen Partei nicht dulden! >>>

Philip Kuhn - Welt - Studie enthüllt Antisemitismus in der Linkspartei - Die Linke hat ein Problem mit dem Antisemitismus – vor allem in den westdeutschen Verbänden. Das enthüllt jetzt eine wissenschaftliche Untersuchung. >>>

- Die Stimme seiner Herrin

Inge Höger im Visier der Freunde Israels - Broder: Sie lebt antijüdische Ressentiments aus

WELT ONLINE - Linkspartei streitet über Antisemitismus

sueddeutsche.de - Antisemitismus bei der Linkspartei

RP ONLINE - Antisemitismus von links

taz.de - Nach Antisemitismusvorwürfen Linke unter Druck

ZEIT ONLINE - Linke Ausfälle gegen Israel

Berliner Morgenpost - Extremismus: Studie enthüllt Antisemitismus in der Linkspartei

DER WESTEN - Linkspartei: Linke zeigt Landkarte ohne Israel

Germany now rivals UK for Israel-bashing - Benjamin Weinthal

DIE WELT"Warum die Linkspartei ein Problem mit Israel hat"
http://www.welt.de/politik/deutschland/article13384869/Warum-die-Linkspartei-ein-Problem-mit-Israel-hat.html
DER SPIEGEL "Wissenschaftler werfen Linkspartei Antisemitismus vor"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,763690,00.html
DIE ZEIT
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2011-05/linkspartei-antisemitismus-studie

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
http://www.sueddeutsche.de/politik/studie-antisemitismus-in-der-linken-gegen-hartz-iv-und-gegen-israel-1.1099744
Kölner Stadtanzeiger
http://www.ksta.de/html/artikel/1305797040684.shtml
Der Tagesspiegel
http://www.tagesspiegel.de/politik/studie-sieht-zunahme-von-antisemitismus-bei-den-linken/4196454.html
WAZ
http://www.blogspan.net/presse/waz-linkspartei-wehrt-sich-gegen-den-vorwurf-des-antisemitismus/mitteilung/217711/
"Linke weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück"
http://haskala.de/2011/05/22/linke-weist-antisemitismus-vorwuerfe-zurueck/
Politically Incorrect
http://www.pi-news.net/2011/05/zunehmend-antisemitismus-bei-den-linken/
Achgut "Frau Heinrich wird hingehalten"
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/frau_heinrich_wird_ungehalten/
Samuel Salzborn "Antisemitischer Ausnahmezustand"
http://verteidigtisrael.blogsport.de/2010/04/29/antisemitischer-ausnahmezustand/
Stephan Kramer (Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland) in der TAZ 2010
http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/feiger-hass/

 

Einige Links aus der Blogszene der angeblichen Freunde Israels

Ist Kritik an Israel antisemitisch – Die Rechtfertigung des Stefan Ziefle | Benjaminarendtinstitut's Blog
Linkspartei so antisemitischen wie Neo Nazis II | Benjaminarendtinstitut's Blog
Presseerklärung „BAI zeigt Mitarbeiter der Bundestagsfraktion der Linkspartei“ an | Benjaminarendtinstitut's Blog
Strafanzeige gegen wissen. Mitarbeiter der Bundestagsfraktion der Linkspartei wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung | Benjaminarendtinstitut's Blog
Antisemitismus-Debatte: Belämmerte Visagen, fulminante Philippika und pööser Twitter-Beitrag
Das unheilbar gute Gewissen « - Lizas Welt - Axel Feuerherdt
 

Zeig mir deine Freunde und ich zeig dir wer du bist. Der in der FR "verschwiegene Umgang und Hintergrund" von Samuel Salzborn:
Die Achse des Guten: Antisemitismus, Linksextremismus, Islamismus
Linke – unaufhaltsam Richtung Antisemitismus - Politically Incorrect
Zunehmend Antisemitismus bei den Linken - Politically Incorrect
Die Achse des Guten: Antisemitischer Ausnahmezustand

Erstunterzeichner_innen: Stop the Bomb
Honestly Concerned - Koordinierungsrat deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus - Pressemitteilungen: Resolution Nr. 2: Aktionen gegen die antisemitische Islamische Republik Iran und ihren Präsidenten
Rote Ruhr Uni - Samuel Salzborn: Antisemitismus als negative Leitidee der Moderne
Verteidigt Israel! - Antisemitischer Ausnahmezustand

 

Zeig mir deine Freunde und ich zeig dir wer du bist. Der in der FR "verschwiegene Umgang und Hintergrund" von Sebastian Voigt:
» Hauptartikel Standpunkte » “Einführung in die Kritik des Antiamerikanismus” Bak Shalom
» Begriffserklärung: Regressiver Antikapitalismus
Wo dein Platz, Genosse, ist - Lizas Welt
Sebastian Voigt
» Termine » Eine Welt ohne Antisemitismus! – Vom Reden zum Handeln. Podiumsdiskussion am 2. Oktober
Die Achse des Guten - Henryk M. Broder - Antisemiten ohne Manieren
Pressemitteilung - Honestly Concerned
Honestly-Concerned-Mailingliste
Presseerklärung Offener Brief an die Friedensbewegung : »Wider die politische Naivität«
Die Achse des Guten: Sebastian Voigt: An Israels Seite

 

Am Beispiel der "Achse des Guten" (23.5.2011 bis 14.6.2011)  - Henryk M. Broder (Er kommentiert auch die  Fundstücke) läßt sich gut die Jagd, der Kampagnenjournaliten belegen

14.07.2011 19:45 Kommissar Oskar: Wir brauchen keine Diskussion!
10.07.2011 12:40 Linke Schwestern
06.07.2011 11:01 Wie der Antisemitismus in die Linke kam
03.07.2011 23:17 Sensation! Linkspartei erkennt Israel an, löst die Palästina-Frage und sich selber auf!
03.07.2011 11:31 Elfi übernimmt die Verantwortung für den Holocaust an den Palästinensern
03.07.2011 11:16 - Hafenrundfahrt mit Holo-Hedy
03.07.2011 11:02 Die Zwei-Staaten-Lösung rückt näher
02.07.2011 17:30 Melanie Phillips: The flotilla and the Third Intifada
02.07.2011 01:01 Die Linke und ihr Israelknacks - Richard Herzinger
30.06.2011 11:46 Feinde des Fortschritts Richard Herzinger
30.06.2011 10:52 Auf Sand gebaut Richard Herzinger
30.06.2011 00:52 Das ZK ordnet an: Kritik an israelischer Regierungspolitik ist kein Antisemitismus!
30.06.2011 00:17 Antifa mit Antisemiten
27.06.2011 23:44 Schrecklicher Verdacht: Antisemitismus in der Linken!
26.06.2011 22:25 Nicht jeder Antisemit ist ein Antisemit
26.06.2011 10:56 Und es gibt ihn doch!
25.06.2011 12:39 Bye, bye Benz! - Die Antisemitismusdebatte, die derzeit in Deutschland geführt wird, hat viele gute Seiten. Erst einmal ist es gut, dass sie überhaupt geführt wird. Noch besser ist, dass einige Polit-Kretins, wie der Chef der Linkspartei, die Gelegenheit genutzt haben, sich zu entleiben,
25.06.2011 12:05 Warum die LINKE antisemitisch sein muss Michael Wolffsohn
24.06.2011 16:05 Was am Antizionismus ist Judenhass? Gunnar Heinsohn
24.06.2011 15:44 Der Boss ist genervt
23.06.2011 22:25 Das ZK für gerechten Frieden gibt bekannt
23.06.2011 10:25 Lorenz Maroldt: Falsche Freunde oder falsche Partei?
23.06.2011 00:18 Der Nahost-Konflikt der Linken
23.06.2011 00:12 Die Linkspartei hat kein Antisemitismusproblem, sie ist eines
21.06.2011 23:05 - Sensation! Linke nimmt Israel ins Programm auf!
20.06.2011 16:45 Graumann: Befreiungsschlag spektakulär missglückt
19.06.2011 10:41 „Gysi geht der Arsch auf Grundeis”
19.06.2011 10:28
Lupenreine Antisemiten 2
19.06.2011 10:26
Lupenreine Antisemiten 2
18.06.2011 20:09 Das Reiseprogramm des SED-Ausflugdampfers
18.06.2011 00:43 Die Partei hat immer Recht Alex Feuerherdt
17.06.2011 07:45 “Antizionismus ist Antifaschismus”
17.06.2011 00:41 Der doppelte Gysi
16.06.2011 11:46 Wer hat noch nicht, wer will auch mal - Linke im Delirium
14.06.2011 21:53 Die miesen Tricks der Zionisten
14.06.2011 01:22 Die Linke und der Morbus Judaicus
13.06.2011 13:04 Kein Fall für Frau Höger. Auch nicht für Frau Groth. Sind ja nur Koreaner
13.06.2011 12:45Gysi - ein Unrecht, das zum Himmel schreit
12.06.2011 11:24 Es brodert in der Linken
11.06.2011 18:33 Die Linke platzt aus allen Nähten
10.06.2011 14:10 Linke vor Spaltung?
09.06.2011 19:02 Annette Groth: Juden sind auch dabei
09.06.2011 11:48 “Israel ist das Problem, Palästina ist die Lösung!”
08.06.2011 22:05 Gestern noch “Blödsinn”, heute beschlossene Sache
03.06.2011 22:07 Hermlin: Linker Antisemitismus ist “widerlich und ekelerregend”
03.06.2011 01:08 Oskar spricht sich frei
01.06.2011 21:10 Die Linke hat nicht nur ein Problem, sie ist eines
01.06.2011 18:31 Heute vor 70 Jahren in Baghdad…
31.05.2011 18:58 Genossen gegen Genossen
31.05.2011 01:39 Jan Fleischhauer: Unerhört!
30.05.2011 02:32 Philipp Missfelder: Wo ist Gysi?
29.05.2011 20:35 Frau Höger macht einen großen Schritt
28.05.2011 21:35 Herrlich! Linke unter sich und über einander
28.05.2011 Antisemitismus und Größenwahn
28.05.2011 10:28 Heiß, heißer, Pirker
27.05.2011 20:20 Die Linke wird ihr Antisemitismusproblem nicht los Samuel Salzborn
26.05.2011 12:14 Es brodelt in der Linkspartei
25.05.2011 23:14 Vorsichtige Antisemiten
25.05.2011 21:13 Lukrezia rechnet mit Globke, Filbinger und Kiesinger ab!
25.05.2011 11:44 Heute im Bundestag: Linke fallen auf eigene Antisemitismus-Lüge herein
24.05.2011 16:05 Katja Kipping, MdB: “Auschwitz machte Israel zur Notwendigkeit”
23.05.2011 13:05Das ZK der SED gibt bekannt

 

 

Die wichtigsten Manipulatoren  
Aktuelles - 7
Aktuelles - 6
Aktuelles - 5
Aktuelles - 4
Aktuelles - 3
Aktuelles - 2
Aktuelles - 1
DIE WICHTIGSTEN MANIPULATOREN
+972 - Brief an unsere Leser: über Zensur
NZZ - auf Israel Kurs
Jagd auf die Linke
Bremer Friedensfreunde
Israelische Märchenstunden
Fakten zu Hecht-Galinski + Atzmon
Wir müssen gerecht sein und bleiben. Fragen...

  

Start | oben

Mail           Impressum           Haftungsausschluss           Translate          Honestly Concerned  + Netzwerk        The "best" of  H. M. Broder            Erhard  arendt art