oo

Das Palästina Portal

Kostenlos  IST nicht
Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere Arbeit

Nach oben
2019- 11. DrMustafa El-Khatib in Nablus
2018 - 11. PalMed Jahrestagung - 1
2018 - 11. PalMed Jahrestagung - 2
2017 - 10. PalMed Jahrestagung Düsseldorf
2015 -  8. PalMed Jahrestagung Bonn
2014 - 7. PalMed Tagung  Berlin
2016 - 30. 04. - Pal. Frauenverband
2016 - Fest in Dortmund PGD
2015 - Konferenz Palästinenser in Europa
2015 - Leben unter der Besatzung
2015 - Karneval der Kulturen in Berlin
2014 -  Solidaritätspreis PGD - Ingrid Rumpf
2012 -  Solidaritätspreis PGD - Erhard Arendt
2012 Karneval der Kulturen Berlin

 

 

Deutsch-Palästinensisches Ärzteforum-PalMed Deutschland e.V.

Am Montag dem 11.3.2019 ist PalMed-Mitglied Dr. Mustafa El-Khatib in Nablus eingetroffen und hat gleich seine ehrenamtliche ärztliche Tätigkeit aufgenommen.

 

Am Montag dem 11.3.2019 ist PalMed-Mitglied Dr. Mustafa El-Khatib in Nablus eingetroffen und hat gleich seine ehrenamtliche ärztliche Tätigkeit aufgenommen. Mit der erneuten freundlichen Unterstützung von PCRF (Palestinian Child Refund Foundation) ist Dr. El-Khatib zum dritten Mal im staatlichen Rafidia Krankenhaus in Nablus ehrenamtlich tätig.

Im Rahmen des ersten Tages wurden ca. 60 Fälle gesehen und beraten. Aus diesen 60 Fällen ergaben sich rund 25 tatsächliche in dem Krankenhaus auch durchführbare OP Indikationen. Hierunter fallen komplexe Stabilisierungsoperationen an der LWS, zervikale sowie lumbale Bandscheibenoperationen sowie Spinalkanalstenosen. 10 weitere Fälle wurden für eine Infiltrationstherapie eingeplant. Der Leiter der neurochirurgischen Abteilung Dr. Othman Bsharat begleitet Dr. m. El-Khatib während der gesamten Arbeit. Ziel ist nicht nur die Durchführung der Operationen sondern auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Neurochirurgen, sowie der Ausbildung der Vorort tätigen Neurochirurgen.

Gleich am Folgetag wurden bereits die ersten vier Eingriffe erfolgreich durchgeführt. Alle waren vom Ergebnis her erfolgreich. Am zweiten Operationstag wurden insgesamt fünf neurochirurgischen Eingriffe vollzogen. Eine von Ihnen war eine notfallmäßige VP Shunt Revision. Auch diese waren, soweit postoperativ bereits beurteilbar, sehr erfolgreich.

Zwischen den Operationen werden immer wieder Patienten mit ihren Beschwerden gesehen und beraten. Bereits fünf weitere Patienten wurden auf die OP-Warteliste gesetzt, so dass es notwendig wurde die geplanten Infiltrationen auf den eigentlich arbeitsfreien Freitag zu legen.

Eintreffende oder konsiliarisch vorgestellte Notfälle werden mit Dr. Othman Bsharat diskutiert und dann gemeinsam eine Behandlungsempfehlung festgelegt. Die Zusammenarbeit beiden Ärzte gelingt hervorragend und vorbildlich.

Vor und nach den Operationen werden regelmäßig Visiten durchgeführt. Dr. El-Khatib wird in den gesamten Kliniksablauf mit eingebunden. Das Team ist täglich von morgens 8 Uhr bis Abends 20 Uhr beschäftigt.
 

 

 

 

 

 

 

Start | oben

Impressum             Haftungsausschluss          KONTAKT            Datenschutzerklärung         arendt art